Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Waldbaden am Dreiburgensee

Mai 3 um 18:00 - 19:30

15Euro

Man muß mit der Natur langsam und läßlich verfahren, wenn man ihr etwas abgewinnen will.
(Johann Wolfgang von Goethe)
Was ist Waldbaden?
Waldbaden ist eine Therapiemethode aus Japan, die dort bereits in den 1980er- Jahren eingeführt wurde. Seitdem ist “Shinrin Yoku”, wie es im Japanischen heißt, fester Bestandteil der dortigen Gesundheitsvorsorge.

Beim Waldbaden geht es nicht darum, sportlich zu wandern und weite Strecken zurückzulegen, sondern achtsam in die Atmosphäre des Waldes einzutauchen.

Was bewirkt Waldbaden?

  • Stress  wird reduziert und besser bewältigt.
  • Der Schlaf verbessert sich.
  • Der Blutdruck wird gesenkt.
  • Durch Waldbaden werden die Stresshormone Cortisol, Adrenalin und Noradrenalin zurückgehalten. Das hilft insbesondere Patienten mit Burnout, Depressionen  und Angststörungen
  • Nach einer Krankheit fördert der Wald die Erholung.

Warum hilft Waldbaden?
Der Wald wirkt auf uns beruhigend. Die sanfte Körperbewegung in Verbindung mit Achtsamkeit und Meditation wirkt positiv auf das Herz-Kreislauf System, verbessert die Konzentration und beruhigt unser ständig kreisendes Kopfkino.

Wann?

Dienstag, 03.05. 18 Uhr bis 19.30 Uhr

Beitrag:
15 Euro

Wo?
Dreiburgensee bei Tittling

Anmelung ist erforderlich!

Herzliche Grüße
Eure
Silvia

Details

Datum:
Mai 3
Zeit:
18:00 - 19:30
Eintritt:
15Euro