Achtsamkeitstraining

Von vielen Menschen wird im Beruf und Alltag erwartet, immer und überall erreichbar zu sein. Ein gefühlter Dauerdruck der schnellstmöglichen Aktion und Reaktion. Getrieben von der großen Flut der Informationen, nicht mehr Herrscher seiner eigenen Welt. Im Resultat tritt dabei vielfach bei Mitarbeitern und auch Führungskräften eine große Informations-und Handlungsüberforderung ein, die von beginnendem Stress über Depressionen bis hin zu Burn-Out-Diagnosen reichen kann. Dieses findet sich auch in vielen Themen des privaten und beruflichen Alltags wieder. Diesen Symptomen gilt es durch einen achtsamen Umgang mit sich selber und seinem Umfeld entgegen zu wirken. Methoden und Techniken zu erlernen, um den bekannten Krankheitsbildern entgegen zu wirken.

Zusammen mit Prof. Dr. Müller von der Universität Bonn haben wir Methoden zur Achtsamkeit entwickelt, die nachweislich bis zu 40% das persönliche Stressempfinden senken können. Die Techniken können einzeln oder in Gruppen erlernt und umgesetzt werden. Die Auswahl der Technik erfolgt entlang des spezifischen Bedarfsfalls, der in einem persönlichen Gespräch gerne erörtert werden kann.

Wenn Sie Informationen zur Studie erhalten möchten, schreiben Sie mich gerne an.

Meditations- & Achtsamkeitstraining – Seminare bei Silvia Becker besuchen

Meditation und Achtsamkeit sind ein erprobtes Konzept, das sich für die Stressbewältigung und die Persönlichkeitsentwicklung eignet. Achtsamkeit befähigt Menschen zu einem anderen Umgang mit sich selbst, den Mitmenschen und der Welt. Achtsamkeitstraining Seminare befähigen Menschen, ein selbstbestimmtes, entspanntes und freundlichen Leben zu führen. Wer achtsam ist, möchte Andere in ihrem So-Sein akzeptieren und ihnen durch eine geeignete Wahrnehmung gerecht werden. Das Training für Achtsamkeit ist mehr als nur ein Wohlfühl-Programm. Achtsamkeitstraining Seminare ebnen den Weg zu einem inneren und äußeren Frieden.

Seelische Belastungen in der heutigen Arbeitswelt

In der heutigen Zeit sind viele Menschen gezwungen, im Beruf permanent erreichbar zu sein. Stress, Druck und Burnout können die Folge sein. Die Menge an zu verarbeitenden Informationen kann zur Reizüberflutung führen. Vielen Fach- und Führungskräfte fehlen im Alltag Zeitabschnitte für die Reflexion und die Auseinandersetzung mit den eigenen Bedürfnissen sowie Zielen. Dies ist ein gravierendes Problem. Denn unsere Seele verlangt Aufmerksamkeit. Achtsamkeitstraining Seminare sind hervorragend geeignet, diese Lücke zu schließen. Damit gelingt es, psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Das Training für mehr Achtsamkeit ist wie ein Termin mit sich selbst. Dabei schöpfen die Trainierenden neue Kraft und werden befähigt, die eigene Gedanken- sowie Gefühlswelt positiv zu beeinflussen.

Ziele & Ablauf des Trainings für mehr Achtsamkeit

Achtsamkeitstraining Seminare helfen Menschen dabei, das eigene Stressempfinden zu reduzieren und Resilienz (=Widerstandsfähigkeit) aufzubauen. Im Alltag profitieren Menschen von dieser Technik und können die gelernten Methoden ganz eigenständig anwenden. Das Training zur Achtsamkeit kann einzeln oder in Gruppen durchgeführt werden. Die Auswahl der Technik ist stets auf den individuellen Bedarf und die Problemlage abgestimmt. Jeder Mensch trägt die richtigen Lösungen in sich. Mit Hilfe der Meditation Achtsamkeit gelingt es den Trainierenden, die innere Weisheit abzurufen. Dabei hat jeder seine eigene Geschwindigkeit.

Wirkung des Trainings in Achtsamkeit

Achtsamkeitstraining Seminare bereichern das berufliche und private Leben. Mit den passenden Übungen gelingt es den Trainierenden, die eigene Persönlichkeit zu entwickeln, zu festigen und sich selbst besser kennenzulernen. Wer achtsam ist, macht sich bewusst, wie er zu seiner Umgebung steht, und gewinnt dadurch mehr Klarheit und Selbstbewusstsein. Es fällt Menschen dann leichter, Entscheidungen zu treffen.

Silvia Becker – qualifizierte Trainerin für Achtsamkeit

Als Trainerin befähige ich Klienten/Klientinnen mit Meditation und Achtsamkeit, eigene Ressourcen und Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Als qualifizierter Coach habe ich ein feines Gespür für die Problemlage meiner Klienten/Klientinnen. Ich kümmere mich mit Empathie und Fingerspitzengefühl um die Sorgen, Ängste und Hoffnungen meines Gegenübers. Mit Phänomenen, wie Dauerstress, Burnout und Boreout sowie deren Ursachen bin ich als qualifizierte Trainerin vertraut. Als gewissenhafter Coach für Achtsamkeit absolviere ich regelmäßig Weiterbildungen und Seminare, um stets auf dem aktuellen Stand der Forschung und Praxis rund um die Meditation und Achtsamkeit zu sein.

Natur als Element beim Training in Achtsamkeit

Auch die Natur kann wunderbar in die Meditation für mehr Achtsamkeit eingebunden werden. Denn dort finden Menschen leichter die Ruhe und Gelassenheit, um den Herausforderungen entschlossen und gleichzeitig entspannt zu begegnen.

Schöpfen Sie Ihre Potenziale im Training für Achtsamkeit aus & melden Sie sich jetzt bei Braumandl´Seminare zum Achtsamkeitstraining an!